Neuigkeiten

Corona-Update 01.09.2021

Seit dem 01.09.2021 gilt die 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV), siehe  hier.

Somit ist ein normaler Ausbildungs- und Übungsbetrieb bis zu einer 7-Tage-Inzidenz von 35 ohne Einschränkungen möglich. Wird der Wert der 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten, so ist der Ausbildungs- und Übungsbetrieb im Freien ausschliesslich unter Beachtung unseres Schutz- und Hygienekonzeptes möglich. Veranstaltungen, Turniere und Prüfungen sind unter Beachtung der 3G–Regel (geimpft, genesen, getestet) und unseres Schutz- und Hygienekonzeptes erlaubt. Die allgemeinen Verhaltensempfehlungen behalten uneingeschränkt ihre Gültigkeit.

Bei Fragen stehen unseren Trainer gerne telefonisch, per E-Mail sowie unten den bekannten Kommunikationswegen zur Verfügung. Die meisten Anliegen können ohne persönliche Anwesenheit erledigt werden.

Informieren Sie sich auf dieser Webseite, auf Facebook, auf Instagram oder auf der HSV WebApp (die entsprechenden Links finden Sie unten).

Sportliche Grüße,

HSV Weilheim – Die Vorstandschaft

kontaktieren Sie uns

Unsere Vereinsphilosophie

Motivation mittels Leckerli, Clicker, Spiel und Lob ist der Schlüssel zum Erfolg!

Rechtsinformation des Landratsamtes Weilheim-Schongau – Kreisordnungsamt – über Kampfhunde, siehe Merkblatt: Kampfhunde – Rechtsinformation. Die in dieser Rechtsinformation aufgeführten Kampfhunde der Kategorie I und II werden von unserem Verein nicht ausgebildet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • Der Hundesportverein Weilheim wurde am 17.09.1985 gegründet

  • Er liegt zwischen Weilheim und Wessobrunn (Lichtenau), im schönen Oberbayern

  • Der Verein verfügt über 3 eingezäunte Trainingsplätze

  • Wir sind Mitglied im Bayerischer Landesverband für Hundesport (BLV)

0
Mitglieder