Neuigkeiten

Update vom 19. März 2021

Angesichts des besorgniserregenden landesweiten Anstiegs der Corona-Infektionszahlen kann bayernweit nicht mehr von einer stabilen Lage im Sinne der geltenden Verordnung ausgegangen werden. Es ist zu erwarten, dass die Sieben-Tage-Inzidenz in Bayern in den nächsten Tagen den Wert 100 übersteigt. Zudem sind die nächsten Bund-Länder-Beratungen am kommenden Montag abzuwarten.

Eine Anpassung der Maßnahmen ist jederzeit möglich. Aufgrund der aktuellen Lage und unter Berücksichtigung der „Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ wird der HSV Weilheim mit einem eingeschränkten Trainingsbetrieb ausschliesslich für Mitglieder sowie Probemitglieder fortfahren. Die Mitglieder sowie Probemitglieder dürfen das Vereinsgelände ausschliesslich nach Rück- und Absprache Ihrer Trainer betreten, welchen ihnen die Rahmenbedingungen und Trainingszeiten mitteilen.

Wir sind gerne telefonisch, per E-Mail sowie unten den bekannten Kommunikationswegen zu erreichen. Die meisten Anliegen können ohne persönliche Anwesenheit erledigt werden.

Über aktuelle Updates und Informationen werden wir Sie per E-Mail, über die Webseite, bei Facebook und über die HSV App auf dem laufenden halten.

Wir bitten um Euer/ Ihr Verständnis!

HSV Weilheim – Die Vorstandschaft

kontaktieren Sie uns

Unsere Vereinsphilosophie

Motivation mittels Leckerli, Clicker, Spiel und Lob ist der Schlüssel zum Erfolg!

Rechtsinformation des Landratsamtes Weilheim-Schongau – Kreisordnungsamt – über Kampfhunde, siehe Merkblatt: Kampfhunde – Rechtsinformation. Die in dieser Rechtsinformation aufgeführten Kampfhunde der Kategorie I und II werden von unserem Verein nicht ausgebildet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • Der Hundesportverein Weilheim wurde am 17.09.1985 gegründet

  • Er liegt zwischen Weilheim und Wessobrunn (Lichtenau), im schönen Oberbayern

  • Der Verein verfügt über 3 eingezäunte Trainingsplätze

  • Wir sind Mitglied im Bayerischer Landesverband für Hundesport (BLV)

0
Mitglieder